Österreichs erstes Online-Verkaufsportal, daß das regionale Angebot aller Waren und Dienstleistungen mit den Konsumenten verbindet und die heimische Wirtschaft, die Nachhaltigkeit und den ökologischen Nutzen stärkt.

Online-Großkonzerne sind allgegenwärtig und bestimmen täglich unser Kaufverhalten und damit auch das Überleben der heimischen Einzelhändler, die mit der Konkurrenz logistisch und preislich nicht mithalten können.

Durch den Einkauf großer Mengen können Konzerne wie Amazon Preise anbieten, die nahe am Einkaufspreis der heimischen Händler liegen und diese weiter unter Druck setzen.

Ihre Umsätze gehen zurück, Geschäfte werden geschlossen und Arbeitsplätze gehen verloren. Es entsteht ein Teufelskreis.

Zwischen 2003 und 2018 wurden in Österreich knapp 11.000 Geschäfte geschlossen, praktisch jedes fünfte!
(QUELLE)

Es gibt Hoffnung – die Konsumenten von heute suchen nach Nachhaltigkeit, Regionalität und ökologischem Sinn:

  • Förderung der heimischen Wirtschaft und Vermehrung von Arbeitsplätzen
  • Klima- und Umweltschutz durch Verringerung des Transportverkehrs
  • Qualität und Transparenz durch eine einzige Plattform als Schnittstelle
  • Bequemlichkeit des Onlineshoppings trotz Regionalität

Wir sind Panterzone!

Österreichs erstes Online-Verkaufsportal, das den regionalen Handel mit Menschen zusammenbringt, und das OnlineShopping-Vergnügen mit ökologischen und ökonomischen Vorteilen verbindet.

Alle Artikel in deiner Nähe!

Panterzone Marktplatz:
Kunden können ihre Einkäufe direkt über das Online-Portal Panterzone bestellen, das die Schnittstelle zu den regionalen Händlern und Dienstleistern darstellt. Auch der Zahlungsverkehr wird über das Panterzone Portal abgewickelt.

Panterzone Logistiksystem

Aktive Verbraucher holen die bestellten Waren so schnell wie möglich beim Händler ab und bringen sie zum Kunden oder zu einer Abholstation bzw. einem Partnerunternehmen in seiner Nähe und werden dafür mit Zone Points belohnt. Durch die Nutzung der alltäglichen Wege wird das Transportvolumen reduziert und die Auslieferung kann am selben Tag erfolgen. Sollte eine Zustellung einmal nicht zustande kommen, wird die Lieferung über die Panterzone beauftragt.

01

Der Kunde bestellt die gewünschte Ware im Panterzone Onlineportal.

02

Der jeweilige Händler stellt die Ware zur Abholung bereit.

03

Der aktive Konsument bzw. Lieferant holt die Ware beim Händler ab

04

Der aktive Konsument bzw. Lieferant bringt die Ware zum Kunden oder Abholstation

Mit der Panterzone schaffen wir die Plattform & Infrastruktur für ein lokales, vielfältiges und vernetztes Online-Shopping-System.
Wir stärken regionale Kreisläufe und sind die Antwort auf OnlineGiganten wie Amazon sowie auf die Transportlast unnötig vieler Einzellieferungen.

Damit die Innenstädte auch in Zukunft Einkaufsvergnügen bieten können, ist es von großer Bedeutung, Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen zu erhalten, die den Kunden ständig mit Angeboten und Dienstleistungen versorgen, und das Bewusstsein der Menschen für regionale Einzelhändler und Dienstleister zu stärken.

Die Panterzone beginnt in Tirol und wird sich auf ganz Österreich ausdehnen. Langfristig soll sie auch in anderen Ländern etabliert werden. Bestellungen rund um die Uhr, Lieferung je nach Bestellzeitpunkt am selben oder nächsten Tag und ein landesweites Netzwerk werden die derzeitigen Online-Riesen ersetzen.